Jahrbuch

Das Jahrbuch wird 2017 zu den INSTANDHALTUNGSTAGEN zum dritten Mal in einer Auflage von 1.000 Stück im Leykam Verlag aufgelegt.Alle Teilnehmer der INSTANDHALTUNGSTAGE erhalten ein druckfrisches Exemplar kostenlos!

Kostenlose Leseprobe: Jahrbuch Instandhaltungstage 2017 »

Das Jahrbuch steht 2017 unter dem Motto

Am Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung!
Wie schafft die Instandhaltung den Schritt vom Kostenfaktor zum Wertschöpfungspartner? Wie kann ‚die Instandhaltung‘ neue ‚Industrie 4.0- Technologien‘ für sich nutzen und Entwicklungen mitgestalten? Werden Sie jetzt aktiv!

Gerade für die Instandhaltung erscheint es wichtiger denn je, technische Aspekte, aber auch Management- und Zukunftsthemen am Radar zu haben und aktiv zu nützen. Im Rahmen der INSTANDHALTUNGSTAGE 2017 erwartet Sie deshalb das umfangreichste
Programm aller Zeiten.

Die Themenbreite findet auch im vorliegenden Jahrbuch ihren Niederschlag. Mehr als 30 Autorinnen und Autoren aus Praxis und Forschung geben einen Überblick über relevante Themenstellungen. Das vorliegende Jahrbuch zu den INSTANDHALTUNGSTAGEN 2017 nimmt Bezug auf aktuelle Fragestellungen und bietet für Einsteiger, Praktiker und alte Hasen einen Überblick über relevante Themen rund um die Instandhaltung .

Die Herausgeber
Andreas Dankl und Jutta Isopp

Bestellen Sie unter office@instandhaltungstage.at

Das Jahrbuch Instandhaltungstage 2017:
Bestellbar unter office@instandhaltungstage.at
21 x 29,7 cm
216 Seiten; Gebunden
ISBN 978-3-7011-8049-3
€ 54,90 | sFr 93,30 | Herausgegeben von Jutta Isopp und Andreas Dankl.
Das Jahrbuch Instandhaltungstage 2016:
Bestellbar unter office@instandhaltungstage.at
21 x 29,7 cm
160 Seiten; Gebunden
ISBN 978-3-7011-8014-1
€ 54,90 | sFr 93,30 | Herausgegeben von Jutta Isopp und Andreas Dankl.

Das Jahrbuch Instandhaltungstage 2015:
Bestellbar unter office@instandhaltungstage.at
21 x 29,7 cm
176 Seiten; Gebunden
ISBN 978-3-7011-7969-5
€ 54,90 | sFr 93,30 | Herausgegeben von Jutta Isopp und Andreas Dankl.